Bitte wählen Sie einen unserer Geschäftsbereiche: Schließen!

Die Unfallversicherung, die optimal passt.

Bei der TOP-Unfall bestimmen Sie selbst die Versicherungssummen für die Bereiche Dauerinvalidität, Unfalltod, Unfallkosten und Spitalgeld. Durch die Bausteinlösung wird Ihr individueller Versicherungsbedarf individuell abgedeckt und Sie erhalten den besten Versicherungsschutz.

Sie sind Single, alleinerziehend, leben in einer Partnerschaft oder sind Teil einer Patchworkfamilie? In welcher privaten Konstellation Sie auch leben, wir passen Ihre Unfallversicherung – egal ob TOP-Unfall oder Europlus – an Ihre persönliche familiäre Situation an.

Produkt-Vorteile TOP-Unfall

  • ·Leistung ab jeder feststellbaren Invalidität und nicht erst ab einem gewissen Prozentsatz
  • ·Ein nicht erstmaliger Zahnersatz ist im Rahmen der Heilkosten versichert
  • ·Herzinfarkt und Schlaganfall gelten auch als Unfallursache
  • ·Umfangreiche Deckungserweiterungen möglich
  • ·Drei verschiedene Entschädigungsvarianten (Progressionsmodelle) bei der Dauerinvalidität wählbar


Weitere Informationen zu den Leistungen der TOP-Unfallversicherung finden Sie hier.

Die Unfallversicherung für jede Situation

Mit einer privaten Unfallversicherung sind Sie optimal geschützt. Und damit Sie sicher sein können, dass Sie in jeder Lebenssituation bestens abgesichert sind, können bei HDI die Unfallversicherungen –TOP-Unfall und Europlus – flexibel an Ihre Familiensituation angepasst werden.

So gibt‘s den maßgeschneiderten Versicherungsschutz, ob Einzelperson, Alleinerzieher oder Familie:

  • ·Einzelunfall: versichert ist eine Person
  • ·Kinderunfall: versichert ist eine minderjährige Person (Prämiennachlass - 50%)
  • ·Familienunfall: versichert ist auch der Partner des Versicherungsnehmers und deren minderjährige Kinder in gleicher Höhe - die Anzahl der Kinder spielt keine Rolle! (Prämienzuschlag + 100%)
  • ·Partnerunfall: versichert ist auch der Partner des Versicherungsnehmers, und das in der gleichen Höhe (Prämienzuschlag + 50%)
  • ·Alleinerzieherunfall: versichert sind außer dem Versicherungsnehmer noch dessen minderjährige Kinder – in gleicher Höhe der Versicherungssumme – egal, wie viele Kinder Sie haben (Prämienzuschlag + 25%)

Dauerinvalidität

ohne Progression*:

  • ·Versicherungssumme max. € 364.000,--
  • ·Die Entschädigung erfolgt linear, dies bedeutet, es wird entsprechend der festgelegten Dauerinvalidität entschädigt.
  • ·Jahresprämie: Versicherungssumme x 1,21‰


200% Progression*:

  • ·Versicherungssumme max. € 182.000,--
  • ·Bei 25% dauernde Invalidität wird linear, darüber hinaus überproportional, bis max. 200% der Versicherungssumme entschädigt
  • ·Jahresprämie: Versicherungssumme x 1,43‰


300% Progression*:

  • ·Versicherungssumme max. € 121.000,--
  • ·Bei 25% dauernde Invalidität wird linear, darüber hinaus überproportional, bis max. 300% der Versicherungssumme entschädigt
  • ·Jahresprämie: Versicherungssumme x 1,76‰

*Progression bezeichnet die Erhöhung der ausbezahlten Versicherungssumme.
Beispiel: Eine Progression von 300% bedeutet, dass bei einem Invaliditätsgrad von 100% die dreifache maximale Versicherungssumme ausbezahlt wird.

Unfalltod

  • ·Maximale Versicherungssumme: € 364.000,--, nur in Verbindung mit Dauerinvalidität, maximal in gleicher Höhe möglich.
  • ·Bei der Kinderunfall können nur die angemessenen Begräbniskosten versichert werden.
  • ·Jahresprämie: Versicherungssumme x 1,21‰

Unfallkosten

  • ·Maximale Versicherungssumme: € 7.300,--, nur in Verbindung mit Dauerinvalidität möglich.
  • ·Für Berge- und Rückholkosten steht automatisch die dreifache Versicherungssumme zur Verfügung, maximal € 7.300,--. Inklusive Hubschrauberbergekosten und kosmetischer Operationen.
  • ·Jahresprämie: Versicherungssumme x 20‰

Spitalgeld

  • ·Maximale Versicherungssumme: € 75,--, nur in Verbindung mit Dauerinvalidität möglich.
  • ·Jahresprämie: Versicherungssumme x 120%


Alle Promille- bzw. Prozentangaben beziehen sich auf die Basis der Einzelunfallversicherung.
Diese Details dienen nur der grundlegenden Information über unsere Produkte. Sie sind kein Angebot im rechtlichen Sinn. Obwohl die Inhalte gewissenhaft erarbeitet wurden, können sie dennoch aufgrund der Unvollständigkeit missverständlich erscheinen. Die Polizzen und zugrunde liegenden Versicherungsbedingungen beinhalten vollständige und verbindliche Informationen.

Information anfordern

Haben Sie noch Fragen zu einem unseren Produkte oder benötigen zusätzliche Informationen? Dann lassen Sie uns einfach wissen, wie wir Ihnen behilflich sein können. Füllen Sie ganz unverbindlich unser Online-Formular aus. Wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

Anrede*


Kontaktaufnahme gewünscht per*

  • 96 + 7 =

Eine Kopie der Nachricht wird automatisch an die angegebene E-Mail-Adresse versandt.
Ihre Daten werden von uns gemäß der Datenschutzinformation verwendet. Dabei nutzen wir Ihre persönlichen Daten nur im Rahmen der Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes.